PA will offenbar Premierminister-Amt abschaffen

RAMALLA (inn) – Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) erwägt offenbar, das Amt des Premierministers wieder abzuschaffen. Das sagte der palästinensische Minister für Jugend und Sport, Salah Ta´amri, der arabischen Zeitung “Al-Hajjat”.

Die Befugnisse von Premier Ahmed Qrea sollten vollständig an PLO-Chef Jasser Arafat zurückgegeben werden, so Ta´amri. Das Amt sei nur auf internationalen Druck hin eingerichtet worden.

Qrea ist der zweite palästinensische Premierminister. Sein Vorgänger Mahmud Abbas war Anfang September nach nur viermonatiger Amtszeit zurückgetreten. Er konnte sich mit Arafat bezüglich der Verteilung der Kompetenzen bei den palästinensischen Sicherheitsdiensten nicht einigen.

“Al-Hajjat” wird in London publiziert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen