Orthodoxe Rabbiner suchen Kontakt mit Christen

Orthodoxe Vertreter wollen sich nach „zwei Jahrtausenden Feindschaft und Entfremdung“ Christen annähern. Das haben Rabbiner aus Israel, Europa und den USA Anfang Dezember kommuniziert. Die Beteuerung der Kirche, Israel habe eine einzigartige Stellung in der Heilsgeschichte, mache einen ehrlichen Dialog möglich.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Das „Zentrum für jüdisch-christliche Verständigung und Kooperation“ setzt sich für einen Austausch zwischen evangelikalen Christen und orthodoxen Juden ein
Das „Zentrum für jüdisch-christliche Verständigung und Kooperation“ setzt sich für einen Austausch zwischen evangelikalen Christen und orthodoxen Juden ein

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen