Online-Reisemagazin zum Toten Meer

ABENBERG (inn) - Die Internet-Plattform "dasReiseprojekt" hat eine Internetseite mit Informationen und Berichten rund um das Tote Meer eingerichtet. Besucher können sich hier ein Bild von Hotels auf israelischer und jordanischer Seite machen und erhalten Auskünfte über Kuren, Wellness und Ausflugsziele.

Die Seite informiert unter anderem über Therapiezentren und Behandlungsmöglichkeiten am Toten Meer. Sie gibt Auskunft über Bedingungen für eine Rehabilitation und über die Möglichkeit der Unterstützung von Kuraufenthalten durch Krankenkassen. Hotels können über verschiedene Anbieter direkt auf der Internetseite gebucht werden.

DasReiseprojekt.de ist nach eigenen Angaben das derzeit größte deutschsprachige Tourismusprojekt im Netz. Es ist ein Produkt des “Vereins Medienberatung Leipzig” in Abenberg.

Die Informationen zum Toten Meer finden Sie unter www.totesmeer.dasreiseprojekt.de .

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen