Olympioniken begeistert in Israel empfangen

TEL AVIV (inn) – Die israelische Olympia-Delegation ist am Montag aus Athen zurückgekehrt. Am Ben-Gurion-Flughafen wurden Goldmedaillengewinner Gal Fridman und die anderen Athleten von begeisterten Fans mit einem Konfetti-Regen und dem Lied “We are the Champions” empfangen.

“Es ist für mich eine Ehre, der erste israelische Athlet zu sein, der olympisches Gold mit nach Hause bringt”, sagte der 28-jährige Windsurfer. “Ich hoffe, dass viele nachfolgen werden. Denkt daran, nichts ist unmöglich. Es ist wundervoll, dass die Goldmedaille alle so glücklich gemacht hat.” Fridman hat vor, auch bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking an den Start zu gehen. Auch der Judoka Arik Se´evi, der Bronze gewonnen hatte, nahm an der Feier teil – er war bereits in der vergangenen Woche nach Israel zurückgekehrt.

Israels Ministerin für Bildung und Sport, Limor Livnat, bedankte sich bei den Sportlern: “Sie sind unser sportliches Äquivalent für die (Elite-Einheit der israelischen Armee) Sajeret Matkal – diejenigen, die Medaillen gewonnen haben, diejenigen, die ein Finale erreicht haben, und diejenigen, die es nicht geschafft haben. Für uns sind Sie alle Champions. Ich weiß, wie viel Zeit und Mühen jeder Einzelne von Ihnen investiert hat. Sie sind Israels beste Botschafter.” Livnat hatte am Mittwoch in Athen an der Siegerehrung für Fridman teilgenommen.

Auch der Vorsitzende des Nationalen Olympischen Komitees, Zvi Varschaviak, würdigte die Leistung der israelischen Athleten: “Wir sind nach Athen gefahren und haben zwei oder drei Medaillen versprochen, und ich freue mich, dass wir es geschafft haben, unser Versprechen zu halten. Wir sind zum Abschluss unter 202 Ländern in den obersten 25 Prozent des Medaillenspiegels zu finden, und das ist eine unglaubliche Leistung.”

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen