Olmert frühzeitig aus Gefängnis entlassen

Der ehemalige israelische Premierminister Ehud Olmert ist am Sonntag vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Dem wegen Korruption verurteilten Politiker wurde mehr als ein Drittel seiner Gefängnisstrafe erlassen. Aufgrund guter Führung kam der 71-Jährige nach 16 anstatt nach 27 Monaten frei. Kurz nach seiner Entlassung bat Olmert bei Staatspräsident Reuven Rivlin um die Aufhebung der Auflagen für seine Freilassung. Diese sehen Sozialdienste vor. Zudem muss sich Olmert in regelmäßigen Abständen bei der Polizei melden.

Von: dn

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen