Oberst Mohammed Dahlan: Wenn Ihr putschen wollt, dann ohne mich …

LONDON (inn) – Die US-Forderung nach einer Ablösung von PLO-Chef Yasser Arafat ist ein Aufruf zum Putsch. Diese Auffassung vertrat einer der inoffiziellen “Favoriten” für die Nachfolge, Oberst Mohammed Dahlan.

Der langjährige Chef des Geheimdienstes Al Amen al-Wikaui im Gazastreifen schreibt in einem Beitrag für die Londoner Tageszeitung “Guardian”, er stehe für derartige Planspiele nicht zur Verfügung. Dahlan wörtlich: “Solange die Israelis gegen Arafat sind, bin ich auf seiner Seite.”

Der als gemäßigt geltende Oberst schreibt ferner, es sei falsch, eine neue palästinensische Führung zu fordern oder Arafat zu kritisieren, wenn er sich “im Belagerungszustand” befinde und sieben Städte im “Westjordanland” besetzt seien.

Der zur Fatah-Partei gehörende Dahlan hatte sich in der Vergangenheit gelegentlich kritisch zum Regierungsstil Arafats geäußert und die zunehmende Korruption in der Autonomiebehörde kritisiert. Der 41jährige Dahlan ist in Gaza geboren. Er saß von 1981 bis 1986 im Gefängnis und lebte anschließend mit der PLO-Führung im Exil in Tunis.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen