Obama und Mubarak gratulieren Israel

WASHINGTON (inn) - US-Präsident Barack Obama hat Israel anlässlich seines 62. Unabhängigkeitstages gratuliert. Zwischen beiden Staaten gebe es ein starkes und unzertrennbares Band der Freundschaft, betonte der Friedensnobelpreisträger. Auch aus Ägypten trafen Glückwünsche zum Geburtstag des jüdischen Staates ein.

“Israel bleibt unser wichtiger Partner und strategischer Verbündeter im Nahen Osten und ich bin zuversichtlich, dass unsere besondere Beziehung in den kommenden Monaten und Jahren nur gestärkt wird”, sagte Obama laut der Tageszeitung “Jerusalem Post”. Er freue sich darauf, die Bemühungen um einen umfassenden Frieden in der Region mit Israel fortzusetzen. Er werde weiter daran arbeiten, den Mächten entgegenzutreten, die Israel, die USA und die Welt bedrohten, versicherte der US-Präsident.

US-Außenministerin Hillary Clinton gratulierte Israel in einer Videobotschaft. Der Unabhängigkeitstag sei eine Gelegenheit, all das zu feiern, das Israel erreicht habe und die Bande zu bestätigen, welche beide Nationen verbinden. “Seit meinem ersten Besuch in Israel vor fast 30 Jahren bin ich viele Male zurückgekommen und habe viele Freundschaften geschlossen. Und ich habe Ihren Stolz geteilt, wenn ich die Wüste blühen sah, die Wirtschaft wachsen und Ihr Land florieren. Ich habe eine tiefe persönliche Bindung zu Israel. Und so geht es auch Präsident Obama. Unsere Nation wird nicht zögern, Israels Sicherheit zu beschützen und seine Zukunft zu fördern”, sagte Clinton in dem Video, das bereits am Sonntag veröffentlicht worden war.

Auch Ägyptens Staatspräsident Hosni Mubarak gratulierte dem jüdischen Staat. In einem Brief an Staatspräsident Schimon Peres rief er zur Wiederaufnahme der Friedensverhandlungen mit den Palästinensern und zur Gründung eines Palästinenserstaates neben Israel auf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen