Neue Partei heißt „Demokratisches Israel“

Der frühere israelische Premierminister Ehud Barak hat den Namen seiner neu gegründeten Partei bekannt gegeben: „Demokratisches Israel“. Dazu twitterte er am Samstag: „Der Staat Israel befindet sich in einem Moment vor der völligen Auflösung der israelischen Demokratie. Jetzt ist die Zeit gekommen, Israel Hoffnung und Mut zurückzugeben, Israel zu vereinen und wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Wir sind ein demokratisches Israel.“ Für den 17. September sind in Israel Knesset-Neuwahlen angesetzt.

Von: dn

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen