Netanjahu will auch Kinder impfen lassen

Israels Premier Benjamin Netanjahu geht davon aus, dass Impfstoffe gegen Covid-19 bald auch für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren zugelassen werden. Mit Blick auf eine mögliche weitere Impfrunde in einem halben Jahr sagte er am Dienstag: „Bereitet euch und eure Kinder vor.“ Kinder und Jugendliche sind nur in absoluten Ausnahmefällen von schweren Covid-Verläufen betroffen. Die Regierung hat nach Netanjahus Angaben jüngst 16 Millionen weitere Impfdosen bei Pfizer und Moderna bestellt. Die Rate positiver Tests liegt in Israel derzeit bei etwa 0,3 Prozent.

Von: ser

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen