Netanjahu warnt vor dem Iran

Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu hat bei einem Empfang für Botschafter zum 70. Staatsjubiläum in Jerusalem einmal mehr vor der nuklearen Bedrohung durch den Iran gewarnt. Der Iran-Deal müsse entweder verbessert oder aber beendet werden, betonte Netanjahu am Montag im Begin-Erbe-Zentrum. Den früheren Regierungschef Menachem Begin sieht Netanjahu als Vorbild. Begin habe Anfang der 1980er Jahre durch den Angriff auf den Atomreaktor Osirak verhindert, dass der Irak zu Nuklearwaffen komme.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen