Netanjahu kündigt höhere Sicherheitsvorkehrungen an

Benjamin Netanjahu will nach dem jüngsten Anschlag die Sicherheitsvorkehrungen am Damaskustor zur Jerusalemer Altstadt erhöhen. Das hat der israelische Regierungschef am Donnerstagabend in Bat Jam angekündigt. Er habe sich bereits mit dem Minister für öffentliche Sicherheit, Gilad Erdan, und mit Polizeivertretern getroffen. Diese hätten einen Plan vorgelegt, der sehr bald umgesetzt werde. Anlass war der Mord an der Grenzpolizistin Hadas Malka durch arabische Terroristen am vergangenen Freitag. Bereits im Februar 2016 war die Grenzpolizistin Hadar Cohen ebenfalls am Damaskustor Opfer eines ähnlichen tödlichen Anschlags geworden.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen