Netanjahu empfängt kroatischen Premier

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu hat sich am Dienstag mit seinem kroatischen Amtskollegen Andrej Plenkovic in Jerusalem getroffen. Die beiden Politiker unterzeichneten ein Abkommen über die Kooperation bei Katastrophen und Notfällen. Netanjahu dankte seinem Gast für die anhaltende kroatische Unterstützung Israels in internationalen Foren. Plenkovic lud Netanjahu zu einem Besuch nach Kroatien ein. Der Leiter des israelischen Büros des Simon-Wiesenthal-Zentrums, Efraim Zuroff, kritisierte Netanjahu dafür, dass dieser den Holocaust-Revisionismus in Kroatien nicht thematisiert habe.

Von: dn

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen