Netanjahu bei bester Gesundheit

JERUSALEM (inn) - Israels Premierminister Benjamin Netanjahu befindet sich in einem "exzellenten" Gesundheitszustand und sollte lediglich einige Kilogramm abnehmen. Das teilte der Arzt Zvi Herman Bekovitz nach der diesjährigen ärztlichen Untersuchung des israelischen Regierungschefs mit. Seit dem Schlaganfall von Israels früherem Premier Ariel Scharon müssen sich die Regierungschefs alljährlich einer umfassenden medizinischen Kontrolle unterziehen.

Das Büro des Premiers veröffentlichte am Sonntag einen Bericht über die Ergebnisse der Untersuchung. Demnach seien sämtliche Werte und Befunde „normal“ ausgefallen. Lediglich der Blutdruck sei zu hoch. Netanjahu habe dagegen entsprechende Medikamente erhalten. Laut dem Premierministerbüro ernähre sich Netanjahu gesund und treibe mehrmals in der Woche Sport – dazu gehörten mindestens 40 Minuten lange schnelle Spaziergänge sowie Gewichtheben.

„Außer einer Empfehlung, dass er einige Kilo abnehmen sollte, gibt es keine Anmerkungen hinsichtlich der Gesundheit des Premierministers“, heißt es in dem Bericht.

In der Nacht zum 5. Januar 2006 hatte ein Schlaganfall die Karriere Ariel Scharons beendet. Der frühere Premier liegt seitdem im Koma.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen