Netanjahu appelliert an Palästinenser

Premierminister Benjamin Netanjahu hat in einer Knessetsondersitzung die Palästinenser dazu aufgefordert, die Balfour-Erklärung zu akzeptieren. Die seit 100 Jahren vorherrschende Ablehnung des Dokuments sei die Wurzel des israelisch-palästinensischen Konflikts, sagte er laut der Online-Zeitung „Times of Israel“ in seiner Rede. Netanjahu beklagte außerdem, dass es 30 Jahre gedauert habe, bis die Erklärung umgesetzt worden sei. Der palästinensische Präsident Mahmud Abbas hatte zuvor den Leidensprozess der Palästinenser beklagt, den die Balfour-Erklärung hervor gebracht habe.

Von: jea

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen