Nach Tod von 14-jähriger Palästinenserin: Soldaten vom Dienst suspendiert

TULKARM (inn) – Israelische Soldaten haben am Dienstag auf zwei palästinensische Mädchen geschossen, die sich in verdächtiger Weise dem Sicherheitszaun bei Tulkarm näherten. Eines der Mädchen erlag seinen Verletzungen, die verantwortlichen Soldaten wurden vom Dienst suspendiert.

Wie die Tageszeitung “Ha´aretz” berichtet, handelt es sich bei der Toten um die 14-jährige Da´ah Abed al-Kadr. Sensoren im Sicherheitszaun alarmierten eine Armeebasis in der Nähe von Tulkarm, dass sich jemand der Sperranlage näherte. Daraufhin wurde ein Trupp entsandt, um die Sache zu prüfen. Die Soldaten erspähten etwa 100 Meter vom Zaun entfernt zwei Personen, die mit der für Palästinenser typischen orientalischen Kopfbedeckung, der Keffijah, bekleidet waren.

Der Kommandeur der Truppe schoss in die Luft, ein Soldat eröffnete das Feuer auf die Personen. Abed al-Kadr wurde von den Schüssen getroffen. Auf dem Weg in ein Krankenhaus in Petah Tikva starb die Palästinenserin. Ihre Begleiterin, die zwölfjährige Rascha Schalbi, wurde leicht verletzt. Soldaten brachten sie in eine Klinik nach Nablus.

Die israelische Armee bezeichnete den Vorfall als eine sehr ernste Angelegenheit. Der Soldat, der auf die beiden Mädchen geschossen habe, sei dazu nicht autorisiert gewesen. Ermittlungen ergaben, dass er offenbar eigenmächtig gehandelt hat. Der Beschuldigte gab gegenüber seinem Vorgesetzten an, er sei sich sicher gewesen, dass die beiden Personen Selbstmordattentäter wären.

Der Offizier der Truppe und der Soldat wurden vom Dienst suspendiert. Die Ermittlungen laufen. Israelische Soldaten dürfen nicht ohne Anordnung eines Kommandeurs das Feuer eröffnen, es sei denn, ihr eigenes Leben befindet sich in unmittelbarer Gefahr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen