Montag: ZDF-Krimi aus Jerusalem

MAINZ (inn) - Im Kriminalfilm "Mörderischer Besuch" spielt Heiner Lauterbach erneut die Rolle des israelischen Inspektors Michael Ochajon. Dieser soll den Mord an dem Oberhaupt einer Musikerfamilie, Felix van Gelden, aufklären. Das ZDF zeigt den Krimi am kommenden Montag.

Die Handlung basiert auf dem Kriminalroman “Das Lied der Könige” von der 2005 verstorbenen israelischen Schriftstellerin Baty Gur. Ochajon stellt fest, dass seine Nachbarin Nita, zu der er sich hingezogen fühlt, die Tochter des Mordopfers ist. Da die beiden immer öfter zusammen gesehen werden, zieht Polizeipräsident Schorr den Inspektor schließlich von dem Fall ab, doch dieser ermittelt auf eigene Faust weiter. Es bleibt nicht bei dem einen Mord. Der Schlüssel zur Aufklärung der Verbrechen liegt in einem Requiem und der grausamen Vergangenheit des ersten Opfers.

Der Film “Mörderischer Besuch” wurde mit deutschen und israelischen Schauspielern in Jerusalem und Tel Aviv gedreht.

Sendetermin: Montag, 6. Dezember, 20.15 Uhr, ZDF

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen