Mit kleinen Schritten Richtung Hoffnung

Alle zehn Jahre verdoppelt sich die beduinische Bevölkerung Israels. Der Staat investiert massiv in Infrastruktur sowie Bildung der Beduinen – doch viele Projekte scheitern an den strengen arabischen Traditionen. Dagegen kämpft Hanan al-Krenawi, die Frauenbeauftragte der größten beduinischen Stadt.
Zwischen Tradition und Moderne ...
Zwischen Tradition und Moderne …

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen