Meta will Posts zum Boykott im Wahlkampf sperren

Von Israelnetz

Der Facebook-Mutterkonzern Meta hat angekündigt, dass er Posts sperren wird, die von einer Wahlbeteiligung abraten. „Posts, die Bürger zum Wahlboykott aufrufen“ oder „die Wahl als nutzlos anpreisen“, würden künftig gesperrt. Dies solle vor allem für Aufrufe gelten, die sich an Minderheiten richten, etwa an arabische Israelis. Die Ankündigung gilt für die anstehenden Wahlen in den Vereinigten Staaten, Israel und Brasilien. (mh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen