Merkel bekräftigt Unterstützung für Atomabkommen mit Iran

Das Abkommen zur nicht nuklearen Bewaffnung des Iran sei ein Baustein, „zu dem wir zurückkehren sollten“. Das hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am Dienstag auf einer Pressekonferenz mit dem jordanischen König Abdullah II. gesagt. Sie verwies dabei auf die Gefahren, die aus dem Engagement des Iran in Syrien wie auch aus seinem ballistischen Raketenprogramm resultierten. Ein weiteres Thema bei dem Treffen in Berlin war die deutsche Unterstützung für die Zwei-Staaten-Lösung, die Merkel bekräftigte. Vor 60 Jahren begannen Deutschland und Jordanien ihre Entwicklungszusammenarbeit.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen