Mehr Organspenden

JERUSALEM (inn) - Die Zahl der Organspenden in Israel hat sich in den ersten sieben Monaten dieses Jahres deutlich erhöht. Wie das "Israel-Transplant"-Zentrum bekannt gab, wurden während dieser Zeit 62 Prozent mehr Organe gespendet als im gleichen Zeitraum 2007.

Insgesamt wurden 146 Menschen 176 Organe transplantiert. In den ersten sieben Monaten des Vorjahres waren es noch 90 Personen, die 98 Organe erhalten hatten. Wie die Tageszeitung “Jerusalem Post” berichtet, haben sich in diesem Jahr laut “Israel-Transplant” bislang 54 Prozent der  Familienangehörigen dazu bereiterklärt, ihren erkrankten Verwandten Organe zu spenden.

Mit einem entsprechenden Ausweis können Israelis ab dem Alter von 17 Jahren potentielle Spender werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen