Mehr freie Arbeitsplätze

JERUSALEM (inn) – Der Arbeitsmarkt in Israel entspannt sich: Im Februar stieg die Zahl der Stellenangebote im Vergleich zum Januar um zehn Prozent. Das geht aus einer Studie des Personaldienstleistungsunternehmens “Manpower Israel” hervor.

Bereits im Januar hatte es sechs Prozent mehr freie Arbeitsplätze gegeben als im Dezember. Im Vergleich zum Februar 2003 stieg die Zahl um elf Prozent.

Die Vorsitzende von Manpower in Israel, Dalia Narkis, sieht seit Mitte des vergangenen Jahres einen Aufwärtstrend. Bis dahin war die Zahl der Stellenangebote drei Jahre lang gesunken.

Manpower bezieht sich bei seiner Untersuchung auf Inserate in den großen Zeitungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen