Mehr als 3.000 Neuinfektionen

In Israel wurden im Verlauf des Mittwochs 3.074 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Das gab das Gesundheitsministerium am Donnerstag bekannt. Damit erhöhte sich die Zahl der aktiven Fälle auf 23.698. Bei 418 Patienten gilt der Zustand als kritisch, 125 müssen beatmet werden. Bisher sind 976 Israelis in Zusammenhang mit COVID-19 gestorben. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums zeigen 9,4 Prozent aller Tests einen positiven Befund.

Von: mas

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen