Mauer gegen Terror-Tunnel

Bis 2019 wird Israel eine unterirdische Sicherheitsmauer zum Gazastreifen bauen. Die 60 Kilometer lange Mauer ist die Reaktion auf den anhaltenden Tunnelbau der Hamas. Sie soll die Bedrohung der israelischen Ortschaften nahe des Gazastreifens minimieren. Die Kosten belaufen sich auf rund 38 Millionen Euro pro Kilometer. Im August sagte ein Armee-Kommandeur, dass die Mauer „das Tunnelgraben in unser Gebiet verhindern“ würde. Der Militärflügel der Hamas, die „Issadin-al-Kassam-Brigaden“, teilten Anfang Oktober mit, dass die unterirdische Mauer „die Fähigkeit des Widerstandes nicht einschränken“ werde und die Hamas Lösungen finden würden, um diese zu umgehen“.

Von: mh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen