Maskenpflicht in Innenräumen ab Freitag

Israel führt ab Freitagmittag eine Maskenpflicht für geschlossene Räume ein. Notwendig machten diesen Schritt die steigenden Infektionszahlen, heißt es in einer Erklärung des Gesundheitsministeriums. Hintergrund ist die Ausbreitung der hochansteckenden Delta-Variante des Coronavirus. Der medizinische Direktor von Pfizer in Israel, Alon Rappaport, bestätigte jedoch die „hohe Wirksamkeit“ des Impfstoffes gegen die neue Virusvariante. Am Donnerstag registrierten die Behörden mehr als 200 neue Corona-Fälle. Damit steigt die Zahl der bekannten aktiven Fälle auf 872.

Von: mas

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen