Mars-Konzern kooperiert mit Israelis für Ernährungsrevolution

Der Hersteller von Twix, M&Ms und Snickers, Mars Incorporated, sucht die Partnerschaft mit israelischen Start-ups. Der Risikokapital-Fonds „Jerusalemer Gründer-Partner“ (JVP) bestätigte die Kooperation mit dem US-Konzern am Mittwoch. Mars wird dabei mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen wie dem Weizmann-Institut zusammenarbeiten. Ziel sind Innovationen für eine nachhaltige Lebensmittelversorgung der wachsenden Weltbevölkerung. Israel ist bereits unter den Top-5-Ländern im Bereich Agrar- und Lebensmittelforschung.

Von: tk

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen