Lied für Eurovision Song Contest ausgewählt

Die israelische Sängerin Eden Alene tritt beim Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam mit dem Lied „Set Me Free“ an. Das entschieden am Montagabend Zuschauer einer Fernsehsendung, in der die 20-Jährige drei Lieder vortrug. „Set Me Free“ stammt aus der Feder von vier Israelis. Alene ist die erste Kandidatin des jüdischen Staates mit äthiopischen Wurzeln. Sie sollte ursprünglich 2020 an dem Schlagerwettbewerb teilnehmen. Doch dieser wurde wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen