Libanesischer Armeechef bittet um internationale Finanzhilfe

Der libanesische Armeechef Joseph Aun hat vor einem Zusammenbruch aller staatlichen Einrichtungen in seinem Land gewarnt, einschließlich des Militärs. Am Donnerstag sprach er auf einer Online-Konferenz, die Frankreich organisiert hatte. Unter anderen nahmen die USA, Russland und China teil. Aun sagte, die Armee sei „einziger Garant“ für Sicherheit und Stabilität im Libanon. Doch der Sold sinke immer mehr, so dass die Soldaten kaum ihre Familien ernähren könnten. Deshalb bat er die Weltmächte um finanzielle Unterstützung für den Zedernstaat.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen