Leeres Museum palästinensischer Geschichte eingeweiht

„Die Palästinenser betrachten sich als Volk ohne Heimatland. Jetzt haben sie ein Geschichtsmuseum ohne Ausstellungsstücke.“ So berichtete ein BBC Korrespondent über die feierliche Einweihung eines palästinensischen Nationalmuseums bei Ramallah.
Die Geschichte der Palästinenser soll in einem neuen Nationalmusum bei Ramallah erklärt werden

Foto: Israelnetz/mh

Die Geschichte der Palästinenser soll in einem neuen Nationalmusum bei Ramallah erklärt werden

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen