Kritik an Israelflagge

Eine Israelflagge auf einem ägyptischen Schulbuch sorgt für Ärger. Das Lehrbuch für die Jahrgangsstufe 8 trägt den Titel: „Unsere arabische Heimat. Geographische Phänomene und islamische Kultur“. Auf einer Landkarte sind die Länder mit der jeweiligen Flagge gekennzeichnet, auch Israel. Eine palästinensische Flagge ist nicht abgebildet. Der Verlag betont ägyptischen Medienberichten zufolge, es handele sich um einen Fehler. Dieser solle in der kommenden Auflage korrigiert werden. Das Bildungsministerium untersucht die Angelegenheit. Offiziell herrscht seit 1979 Frieden zwischen Ägypten und Israel.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen