Knesset löst sich um Mitternacht automatisch auf

Die letzte Frist für eine Regierungsbildung ist fast verstrichen: Um Mitternacht israelischer Ortszeit löst sich die Knesset auf, wenn nicht in letzter Minute eine Koalition zustande kommt. Als neuen Wahltermin legten die Abgeordneten den 2. März 2020 fest. Es wäre der dritte Wahlgang innerhalb eines Jahres. Premierminister Benjamin Netanjahu vom Likud appellierte an seinen wichtigsten Herausforderer Benny Gantz vom Mitte-Links-Bündnis Blau-Weiß, es sei „noch nicht zu spät“ für eine große Koalition. Gantz weigert sich wegen der Korruptionsvorwürfe, mit dem Premier eine Regierung zu bilden.

Von: tk

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen