Keine Maskenpflicht mehr in Innenräumen

Ab dem heutigen Dienstag ist die Maskenpflicht auch in Innenräumen aufgehoben. Das gab das israelische Gesundheitsministerium bekannt. Ausnahmen bestehen für ungeimpfte Arbeiter oder Gäste, Flugreisende, Einzelpersonen, die auf dem Weg in die Quarantäne sind, sowie in Alten- und Pflegeheimen. Über eine Absetzung der Maskenpflicht in Schulen wird noch diskutiert. Seit dem 25. Mai liegt die Fallzahl der Schwererkrankten unter 50, aktuell bei 29. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle beläuft sich derzeit auf 221. Von Montag auf Dienstag wurden dem Gesundheitsministerium 25 Neuinfektionen gemeldet.

Von: val

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen