Keine Flüge zwischen Israel und China

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Bis Ende März sind alle Flüge zwischen Israel und China wegen des Coronavirus abgesagt. Das erklärte Israels Gesundheitsminister Ja’akov Litzman am Donnerstag. Bereits in Israel gelandete Reisende aus China sind aufgefordert, ihr Haus für zwei Wochen nicht zu verlassen. Es handelt sich um eine Reaktion auf den von der Weltgesundheitsorganisation ausgerufenen internationalen Gesundheitsnotstand. Zuvor hatten bereits ,,El Al“ und drei weitere israelische Fluggesellschaften ihre Flüge nach China storniert. Von mehr als 7.700 Infizierten starben bislang 170 Menschen an dem hochansteckenden Virus.

Von: elk

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen