Katar gibt insgesamt 25 Millionen Dollar an Gaza

Katar hat am Sonntag insgesamt 25 Millionen Dollar Hilfsgelder für den Gazastreifen bereit gestellt. 15 Millionen Dollar sind direkt an die Palästinenser gegangen. Jede Familie soll so 100 Dollar bekommen. Der Rest ist für das von den Vereinten Nationen unterstützte Programm „Cash for Work“ (Geld für Arbeit) bestimmt. 10 Millionen Dollar hat Katar an Israel für das Benzin des Gaza-Kraftwerks überwiesen. Die Spannungen an der Gaza-Grenze hatten in den vergangenen Tagen wieder zugenommen. Das betraf vor allem Brandballons, die Palästinenser über die Grenze nach Israel schickten.

Von: mm

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen