Karajan-Preis für Barenboim

BADEN-BADEN (inn) - Der israelische Pianist und Dirigent Daniel Barenboim erhält den diesjährigen Herbert von Karajan-Musikpreis. Dies teilte das Kuratorium der Kulturstiftung Festspielhaus Baden-Baden mit.

“Daniel Barenboim hat die klassische Musikwelt in den vergangenen 60 Jahren nicht nur entscheidend geprägt, sondern auch versöhnend weiter entwickelt”, heißt es in der Begründung zur Auszeichnung. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert. Der Generalmusiker der Berliner Staatsoper soll die Auszeichnung am 4. November im Rahmen eines Konzerts im Festspielhaus Baden-Baden erhalten.

Der Karajan-Preis wurde von der privaten Kulturstiftung Festspielhaus Baden-Baden ins Leben gerufen. Das Preisgeld ist zweckgebunden für die musikalische Nachwuchsförderung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen