Kanadischer Außenminister Garneau in Ramallah

Der kanadische Premier Marc Garneau hat nach seinem Aufenthalt in Jerusalem auch Ramallah besucht. Dort traf er unter anderen den Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Mahmud Abbas und Premier Mohammed Schtaje. Nach eigenem Bekunden bekräftigte er die Unterstützung Kanadas für die Palästinenser und mahnte zugleich die Dringlichkeit von Wahlen an.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen