Jerusalemer Bürgermeister in Japan

Der Jerusalemer Bürgermeister Mosche Lion hat am Mittwoch den Bürgermeister von Kyoto, Daisaku Kadokawa, in Japan getroffen. Lion dankte Kadokawa für „ein hervorragendes Treffen, die herzlichen Beziehungen und die fruchtbare Zusammenarbeit“ und lud zu einem Gegenbesuch in Jerusalem ein. Später traf Lion die Gouverneurin der Präfektur Tokio, Juriko Koike, und dankte auch ihr für die „vortreffliche Zusammenarbeit“. Ziel seines Besuches war es, die Kooperation zwischen Jerusalem und den japanischen Großstädten in den Bereichen Technologie, Tourismus und Bildung zu vertiefen.

Von: tk

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen