ITB: 30 israelische Aussteller in Berlin

BERLIN (inn) – Bei der diesjährigen Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin wird Israel durch 30 Aussteller vertreten. Die weltweit größte Tourismusmesse beginnt am kommenden Freitag.

Insgesamt nehmen etwa 10.000 Aussteller aus rund 180 Staaten teil. Die Veranstalter erwarten 120.000 Besucher aus aller Welt.

Wie das israelische Tourismusministerium mitteilt, stehen den Israelis insgesamt 490 Quadratmeter Standfläche zur Verfügung. Aus Israel kommen Vertreter von 23 Handelsgesellschaften und sieben Tourismusvereinigungen nach Berlin. Dazu gehören Großhändler, Hoteliers und Mitarbeiter von Fluggesellschaften.

Zum vierten Mal subventioniert das Tourismusministerium die Teilnehmer. Die Israelis hoffen, dass durch die Stände auf der Messe der Fremdenverkehr in Israel gefördert wird.

Die ITB findet jedes Jahr statt. Diesmal dauert sie vom 12. bis zum 16. März. Vor vier Jahren war “israelnetz” während der Messe offiziell vorgestellt worden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen