Israelisches Militär tritt bei Armeespielen an

Zum ersten Mal nimmt das israelische Militär bei den „Internationalen Armeespielen“ teil, die in Russland, Aserbaidschan, Belarus, Kasachstan und China stattfinden. Israel wird in den Kategorien Feldmedizin und Feldküche antreten, wie das Militär bekannt gab. Insgesamt haben bereits 27 Nationen ihre Teilnahme an der Veranstaltung bestätigt, die vom 29. Juni bis zum 12. August dauern wird. Neben Israel treten Syrien, Fidschi, Südafrika, Usbekistan, Uganda und Laos in diesem Jahr zum ersten Mal an. Insgesamt finden 28 verschiedene Wettkämpfe statt. Neben einem Panzerbiathlon werden Drohnen, Scharfschützen und die Artillerie der Armeen getestet.

Von: lms

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen