Israelisches Corona-Kabinett: Aktuelle Regelungen auch während Chanukka

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Die aktuellen Corona-Regeln in Israel werden um zwei Wochen verlängert. Das hat das israelische Corona-Kabinett am Dienstagabend beschlossen. Die Vorgabe gilt auch angesichts des am Sonntagabend beginnenden Chanukka-Festes. Sollten die Infektionen steigen, würden aber weitere Einschränkungen nötig sein, warnte Premierminister Naftali Bennett. Auch ordnete er an, nach Chanukka umfassende Corona-Tests in den Schulen durchzuführen. Angesichts steigender Todeszahlen und der Warnungen von Gesundheitsbeamten war das Corona-Kabinett erstmals seit zwei Monaten wieder zusammengekommen.

Von: mls

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.