Israelischer Sicherheitsbeamter nahe Kiryat Sefer erschossen

JERUSALEM (inn) – Palästinenser haben am Dienstagmorgen nahe der jüdischen Ortschaft Kiryat Sefer in Samaria das Feuer auf ein israelisches Fahrzeug eröffnet und dabei einen Israeli getötet. Ein weiterer wurde leicht verletzt, meldet die „Jerusalem Post“.

Israelischen Angaben zufolge, befanden sich die beiden israelischen Sicherheitsbeamten auf Patroullie, als die Palästinenser das Feuer aus einem vorbeifahrenden Wagen eröffneten. Der Fahrer des israelischen Fahrzeugs verlor daraufhin die Kontrolle und sein Auto überschlug sich.

Von den Tätern fehlt bislang noch jede Spur.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen