Israelischer Botschafter besorgt über AfD-Wahlerfolg

Israels Botschafter in Deutschland, Jeremy Issacharoff, hat sich besorgt über den Wahlerfolg der AfD geäußert. Eine Partei sei nun drittstärkste Kraft im Bundestag, „aus deren Reihen antisemitische Äußerungen zu hören sind“, sagte er der Tageszeitung „Die Welt“. Dies passe nicht zum Weg der Aufarbeitung der Nazizeit und der Scho’ah, den Deutschland eingeschlagen habe. Issacharoff hat das Amt des Botschafters am 29. August von Yaakov Hadas-Handelsmann übernommen.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen