Israelische Start-ups und deutscher Mittelstand vernetzen sich

Ein neues Netzwerk verknüpft 55 Jahre nach Aufnahme der diplomatischen Beziehungen Start-ups in Israel mit dem deutschen Mittelstand. Das Projekt „German Israeli Network of Startups & Mittelstand“ (GINSUM) soll Unternehmen bei der Digitalisierung helfen. Ein weiteres Ziel ist es, israelische Innovation in Deutschland zu fördern. Für zwei Jahre wird das Netzwerk vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Gründer ist der deutsche Zweig von ELNET. Dieses Netwerk von Führungskräften setzt sich für Partnerschaft zwischen Israel und europäischen Ländern ein.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen