Israelische Sicherheitskräfte nehmen palästinensische Terroreinheit fest

HEBRON (inn) – Israelische Sicherheitskräfte haben vor wenigen Tagen eine Terroreinheit der Tanzim-Milizen gefaßt. Wie erst am Donnerstag bekannt wurde, werden die Mitglieder des militärischen Flügels von Yasser Arafats Fatah-Bewegung für eine Reihe von Anschlägen in der Gegend um die Erzväterstadt Hebron (Judäa) verantwortlich gemacht.

Die Festnahme von insgesamt elf Terroristen an verschiedenen Orten in Israel und den palästinensischen Autonomiegebieten wurde durch eine gemeinsame Aktion der israelischen Polizei und des Inlandsgeheimdienstes Shin Bet möglich. Dies meldet die Tel Aviver Tageszeitung “Yediot Ahronot”. Vertreter der Sicherheitskräfte gehen davon aus, daß sie drei Anführer und acht weitere Mitglieder von Terrorzellen verhaftet haben.

Die israelische Polizei macht die festgenommenen Palästinenser für Dutzende von Anschlägen in der Gegend um Hebron verantwortlich, bei denen insgesamt fünf Israelis ums Leben kamen. Eines dieser Attentate ereignete sich am 26. Juli diesen Jahres in der Nähe der Erzväterstadt. Palästinenser schossen aus einem Hinterhalt auf zwei israelische Fahrzeuge und töteten dabei einen Soldaten, ein Ehepaar und dessen neunjährigen Sohn. Bei einer ähnlichen Schußattacke südlich von Hebron starb am 8. Oktober ein israelischer Touristenführer.

Die verhafteten Terroristen hatten, israelischen Informationen zufolge, für die nächste Zeit weitere Anschläge geplant, darunter ein großes Attentat mit einem Lastwagen, der bewußt gegen Israelis gelenkt werden sollte. Auf der Liste standen auch ein Selbstmordanschlag und eine Schußattacke in Jerusalem. Zudem hatte die Gruppe vor, israelische Arbeitgeber zu ermorden, die palästinensische Angestellte beschäftigen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen