Israelische Sammelklage gegen Facebook

Arbeitssuchende haben vorige Woche beim Arbeitsgericht in Tel Aviv eine Klage gegen Facebook eingereicht. Sie werfen dem Unternehmen vor, durch Werbetools Diskriminierung, insbesondere von Älteren, zu unterstützen. Mit diesem Tool könnten Arbeitgeber genau festlegen, welche Zielgruppen sie mit ihrer Werbung erreichen wollen – und welche nicht. Unter den Klägern ist eine 54-jährige Vertriebs- und Marketingleiterin, der bestimmte Werbung aufgrund ihres Alters nicht angezeigt wurde.

Von: efr

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen