Israelische Raumsonde schickt Selfie mit der Erde

Die israelische Raumsonde „BeReschit“ hat auf ihrem Weg zum Mond ein Selfie gemacht. Darauf zu sehen ist die Hülle der Sonde, ein Bild der israelischen Flagge mit der hebräischen Aufschrift „Das Volk Israel lebt“ sowie im Hintergrund die Erde. Der englische Satz auf dem Bild lautet: „Kleines Land, große Träume“. „Australien ist deutlich zu sehen“, twitterte das israelische Raumfahrtteam am Dienstag von Jehud aus zum Selfie. Danach war die Raumsonde zu diesem Zeitpunkt 37.600 Kilometer von der Erde entfernt. Die Ankunft auf dem Mond ist im April geplant.

Von: mm

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen