Israelische Politikerin vergleicht Ammoniak-Lager mit Gaskammern

Die Knessetabgeordnete Jael Cohen Paran (Zionistisches Lager) hat das Ammoniak-Lager in Haifa mit den nationalsozialistischen Gaskammern verglichen. „Ausgerechnet an dem Tag, an dem wir der Millionen gedenken, die in den Gaskammern erstickten, beschließt der Regierungschef, sich zugunsten des Ammoniak-Lagers einzusetzen, das die Leben von einer Million Männer und Frauen mit einem Tod durch Gase gefährdet“, schrieb sie auf Twitter. Nach empörten Reaktionen von Usern entfernte sie den Eintrag. Regierungschef Benjamin Netanjahu hatte am Montag mit Ministern über das umstrittene Ammoniak-Lager beraten.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen