Israelische Hilfskräfte unterstützen Mexiko

Ein 50-köpfiges Rettungsteam der israelischen Armee reist am heutigen Mittwoch nach Mexico City. Am Dienstag hatte dort ein starkes Erdbeben zahlreiche Gebäude zerstört. Dabei gab es mehr als 200 Todesopfer. Nach einer Bitte Mexikos um Hilfe entschied Premierminister Benjamin Netanjahu laut der Onlinezeitung „Times of Israel“, ein Team auszusenden. Es handele sich dabei hauptsächlich um Ingenieure, die dabei helfen werden, die Standsicherheit von Gebäuden in der Hauptstadt und ihrer Umgebung zu prüfen. Die übrigen Hilfskräfte seien Such- und Rettungspersonal.

Von: dem

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen