Israelische Flugbegleiter werden zu Botschaftern

JERUSALEM (inn) - Die israelische Fluggesellschaft "El Al" und das Außenministerium haben ein gemeinsames Projekt ins Leben gerufen: Sie wollen Flugbegleiter und Piloten als Botschafter für Israel einsetzen.

Die Mitarbeiter der Airline sollen zukünftig durch Öffentlichkeitsarbeit das Image von Israel im Ausland aufbessern, berichtet die israelische Tageszeitung "Jediot Aharonot". Die Freiwilligen erklären sich bereit, auf Shoppingtouren und Ausflüge zu verzichten, um in ihrer freien Zeit und während der Flüge Vorträge zu halten. Außerdem sollen sie Gespräche sowie Diskussionsrunden mit Anwohnern und an Universitätsgeländen führen. Bereits im nächsten Monat soll mit Hilfe des israelischen Konsulats die Genehmigung vorliegen, mit den Testversuchen in den Städten Los Angeles, Toronto und New York beginnen zu können.

Vor Beginn der Initiative werden sich die Flugbegleiter und Piloten einem Trainingsprogramm im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit unterziehen. Um das Programm zukünftig auch auf weitere Ziele auszuweiten, werden rhetorische Fähigkeiten, gute Präsenz und Fachkenntnis, neben Englisch, auch in anderen Sprachen trainiert und gefordert. Diese Qualifizierung soll den Mitarbeitern bei ihrer PR-Mission zu Gute kommen.

Die Fluggesellschaft ist nach eigenen Angaben froh, sich an diesem Projekt beteiligen zu können, um das Image von Israel in der Welt zu verbessern. Es gehe darum, politische Ansichten und Ideen vorzustellen sowie die "schöne Seite" des Landes zu zeigen. "El Al" war sehr verwundert über das große Interesse der Mitarbeiter: Über 100 freiwillige Begleiter und Piloten haben sich bereits für die Teilnahme gemeldet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen