Israelische Firma bringt Smartphone auf den Markt

RA´ANANA (inn) - Die israelische Software-Firma "Emblaze" hat am heutigen Mittwoch in London ihr neues Smartphone vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Mobiltelefon und tragbarem Mini-Computer.

Das Smartphone “First Else” übertreffe seine Konkurrenz und gelte als der neue “iPhone-Killer”, schreibt die Nachrichtenagentur „Pressetext“. Im Vergleich zu anderen so genannten “iPhone-Killern” besitzt das Gerät eine “Ein-Daumen-Touchbedienung”. Es ist dadurch ausschließlich durch einen Klick mit dem Daumen zu bedienen.

Das Hauptmenü ist in viele Untermenüs gegliedert. Zudem hat es noch eine Fünf-Megapixel-Kamera mit digitalem achtfachem Zoom, eine Online-Datensicherung, eine eigene Mediathek. Das Telefonieren stehe nicht im Zentrum des Smartphones, berichtet “Pressetext”, sondern die Funktionalität des Linux-basierten Geräts.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen