Israelis leisten humanitäre Hilfe in Texas

Nach dem verheerenden Tropensturm „Harvey“ unterstützt die Hilfsorganisation IsraAID die Menschen in Texas. Experten sollen Opfer der Flutkatastrophe in Notunterkünften in Austin und Dallas psychologisch betreuen. Zudem werden sie dabei helfen, Trümmer zu beseitigen und beschädigte Häuser zu reinigen. Das berichtet die Nachrichtenseite „Israel21c“. IsraAID hilft weltweit Menschen in Katastrophengebieten. Bereits im Mai 2015 hatte die israelische Organisation im texanischen Wimberley Flutopfern beigestanden.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen